Redispatch - Aktuelles aus Energiewirtschaft und Klimapolitik

Serafin von Roon und Philipp Hench diskutieren in diesem Podcast die für sie interessanten Nachrichten aus Energiewirtschaft und Klimapolitik. www.redispatch-podcast.de

Listen on:

  • Apple Podcasts
  • Podbean App
  • Spotify
  • Amazon Music

Episodes

Thursday Feb 15, 2024

Wie politisch dürfen Wissenschaftler:innen sein? Wie kommunizieren wir wissenschaftliche Erkenntnisse effektiv? Sollen Wissenschaftler:innen nur informieren oder auch überzeugen? Wir hatten Prof. Harald Lesch (LMU) zu Gast, um diese und andere spannende Fragen rund um das Thema Wissenschaftskommunikation zu diskutieren.
 
Kontakt: Twitter (redispatch_pod), LinkedIn (Redispatch)

#62 Redispatch

Thursday Feb 08, 2024

Thursday Feb 08, 2024

Wir sind dieses Jahr auf der E-world in Essen. Am 22. Februar, von 14 bis 15 Uhr, findet ihr uns auf der Podcast-Bühne. Wir freuen uns auf euch! Falls ihr noch Karten braucht, schreibt uns einfach auf LinkedIn.
Überblick:
Blick auf die Preise: Strom gesunken, Gas stabil, CO2 gesunken,
Genehmigungsstopp von US LNG-Exporten verhängt,
Einigung der Bundesregierung zur Kraftwerksstrategie verkündet,
Reformvorschläge der Anreizregulierung in Eckpunktepapier von BNetzA veröffentlicht,
Herausgabe von Green Bonds in Höhe von 1,5 Mrd. Euro von 50Hertz,
Verordnung zu Herkunftsnachweisen für Gas, Wärme und Kälte von Bundeskabinett verabschiedet,
Vorschlag eines neuen zusätzlichen Klimaschutzziels durch Europäische Kommission veröffentlicht,
Veröffentlichung einer Carbon Management Strategie durch Europäische Kommission erfolgt,
Neue EU-Verordnung: EU-Ministerrat für strengere Regulierung von „F-Gasen“ gestimmt,
Bürgerentscheid in Gemeinde Mehring gegen Windpark Altötting gefallen,
Unternehmensappell 2024 veröffentlicht,
Lesetipps:
McKinsey & Company (2024): Zukunftspfad Stromversorgung - Perspektiven zur Erhöhung der Versorgungssicherheit und Wirtschaftlichkeit der Energiewende in Deutschland bis 2035
Agora Energiewende (2023): Haushaltsnahe Flexibilitäten nutzen - Wie Elektrofahrzeuge, Wärmepumpen und Co. die Stromkosten für alle senken können
ZOE (2024): Sicherheitsorientierte Energiepolitik
IEA (2024): Electricity 2024 - Executive summary
ILF (2024): Bulc Transport Options for Green Molecules – Focus Area: Europe and MENA Region
 
Literatur:
BMWK (2024): Einigung zur Kraftwerksstrategie
Bundesnetzagentur (2024): Eckpunktepapier
Europäische Kommission (2024): Kommission legt dar, wie CO2 nachhaltig abgeschieden, gespeichert und genutzt werden kann, um bis 2050 Klimaneutralität zu erreichen
Europäische Kommission (2024): Kommission legt Empfehlung für das Emissionsreduktionsziel für 2040 vor, um den Weg zur Klimaneutralität bis 2050 zu ebnen
Stiftung KlimaWirtschaft (2024): Die Transformation als Jahrhundertprojekt: Was die Wirtschaft von der Politik braucht
50Hertz Transmission GmbH (2024): LinkedIn Beitrag von 50Hertz Transmission GmbH
 
Kontakt: Twitter (redispatch_pod), LinkedIn (Redispatch)

Tuesday Jan 30, 2024

Konsens ist: ein Stromsystem mit viel erneuerbaren Energies benötigt Flexibilitäten. Heute haben wir Mareike Herrndorff (Agora Energiewende) und Niklas Jooß (FfE) zu Gast um den Blick auf Haushaltnahe Flexibilitäten zu richten. Welche Vorteile bringt die Flexibilisierung der E-Autos, Wärmepumpen und Heimspeicher mit sich und wie können wir dieses Potenzial heben?
Agora Energiewende und Forschungsstelle für Energiewirtschaft e. V. (2023): Haushaltsnahe Flexibilitäten nutzen. Wie Elektrofahrzeuge, Wärmepumpen und Co. die Stromkosten für alle senken können.

Friday Jan 26, 2024

Vor zwei Jahren starteten wir diesen Podcast - vor knapp zwei Jahren griff Russland die Ukraine an und löste eine Erdgaskrise in Europa aus. Die Diskussion um hohe Energiepreise und knappes Erdgas beschäftigte uns von Anfang an. Diese Folge passt besonders gut in unsere Chronik, denn wir sprechen über die Rolle von Erdgas in einer sicherheitsorientierten Energiepolitik und wie wir einen möglichen Ausstieg finanzieren können. Hierzu haben wir Jonathan Barth (Sprecher des Fachrats Energieunabhängigkeit, Mitgründer und politischer Direktor des ZOE Institut für zukunftsfähige Ökonomien) zu Gast, der diese Woche die Studie "Sicherheitsorientierte Energiepolitik: Finanzierungsstrategie für die Energieunabhängigkeit von Deutschland des Fachrats Energieunabhängigkeit" veröffentlichte.
Die Folge wurde am 24.01.24 aufgenommen. Am 23.01.24 wurde die Studie in der Bundespressekonferenz vorgestellt.

#59 Redispatch

Friday Jan 12, 2024

Friday Jan 12, 2024

Wir sind dieses Jahr auf der E-world in Essen. Am 22. Februar, von 14 bis 15 Uhr, findet ihr uns auf der Podcast-Bühne. Wir freuen uns auf euch! Falls ihr noch Karten braucht, schreibt uns einfach auf LinkedIn.
Überblick:
Blick auf die Preise: Strom und Gas stabil, CO2 gesunken,
2023 als das heißeste Jahr seit Aufzeichnungen gemessen,
CO2-Ausstoß Deutschlands in 2023 auf Rekordtief gesunken,
Konkretisierung des KTF-Haushaltsplans am 21.12.2023 veröffentlicht,
Analyse zu gestiegenen Netzentgelten von Ene’t veröffentlicht,
Frankreichs Beihilfe für Flexibiltätsanbieter von EU-Kommission genehmigt,
Zusammenarbeit von Bayer, Eon, Iqony und Westenergie zum Import von grünem Ammoniak und zur Herstellung von grünem Wasserstoff geplant,
Löcher von Unbekannten in Gaspipelines gebohrt,
Personalie der Woche: Herbert Diess,
Literatur:
Agora Energiewende (2024): Deutschlands CO₂-Ausstoß sinkt auf Rekordtief und legt zugleich Lücken in der Klimapolitik offen
BBC (2024): 2023 confirmed as world’s hottest year on record
Ene’t (2024): Entfallene Subventionen wirken sich weniger dramatisch aus
European Comission (2023): Commission approves €1.3 billion French State aid scheme to support non-fossil technologies to ensure electricity supply matches demand
European Commission (2024): Copernicus: 2023 is the hottest year on record, with global temperatures close to the 1.5°C limit
Handelsblatt (2024): Bayer plant Wasserstoff-Bündnis mit Energieunternehmen
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (2023): Der Klima- und Transformationsfonds 2024: Entlastung schaffen, Zukunftsinvestitionen sichern, Transformation gestalten
Spiegel (2024): Bohrlöcher in Pipeline verursachen Millionenschaden
 
Kontakt: Twitter (redispatch_pod), LinkedIn (Redispatch)

#58 Redispatch

Thursday Dec 28, 2023

Thursday Dec 28, 2023

Überblick:
Hausmitteilung: Anmerkung zur letzten Folge bezüglich der Gebäudeeffizienzrichtlinie,
Blick auf die Preise: Strom und Gas stabil, CO2 gestiegen,
Veröffentlichung des erneuerbaren Energieanteils an der Gesamtenergieproduktion im Jahr 2023 von BDEW erfolgt,
Endbericht der Plattform Klimaneutrales Stromsystem (PKNS) nach beendeter Plenumssitzung erwartet,
Einigung über Strommarktreform auf europäischer Ebene erfolgt,
Erhöhung des nationalen CO2-Preises vom Bundestag beschlossen,
Beteiligung Deutschlands mit 350 Mio. Euro an der Auktion der EHB beschlossen,
Pilotprojekt in Großbritannien zum Heizen mit Wasserstoff gestoppt,
Anlagenkosten in China veröffentlicht,
Personalie der Woche: Andreas Zeiselmair,
Lesetipps:
Deutsches Klima-Konsortium (2023): Was wir heute übers Klima wissen - Basisfakten zum Klimawandel, die in der Wissenschaft unumstritten sind
GIZ (2023): Explaining the new EU Carbon Border Adjustment Mechanism (CBAM) - Implications for PtX imports to the EU
Internal Revenue Service (IRS), Treasury (2023): Section 45V Credit for Production of Clean Hydrogen; Section 48(a)(15) Election To Treat Clean Hydrogen Production Facilities as Energy Property
 
Literatur:
bdew (2023): Erneuerbare Energien deckten 2023 erstmals mehr als die Hälfte des Stromverbrauchs
Bundesministerium der Finanzen (2023): Klima- und Transformationsfonds: Gezielt und technologieoffen in die Transformation unseres Landes investieren
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (2023): EU-Kommission und Bundeswirtschaft- und Klimaschutzministerium kündigen heute Meilenstein bei der Förderung nachhaltiger und sauberer Energielösungen für den Wasserstoffhochlauf an
Department for Energy Security & Net Zero (2023): Hydrogen Strategy Delivery Update
Die Bundesregierung (2023): CO2-Preis steigt auf 45 Euro pro Tonne
Frankfurter Allgemeine (2023): Die Regierung will den CO2-Preis deutlich anheben
Hydrogeninsight (2023): Auction results reveal that Chinese hydrogen electrolysers are two to five times cheaper to buy than Western machines
 
Kontakt: Twitter (redispatch_pod), LinkedIn (Redispatch)

#57 Redispatch

Friday Dec 15, 2023

Friday Dec 15, 2023

Überblick:
Hausmitteilungen:  Dr. Lion Hirth zum Energiemarktdesign, E-World am 21.02.2024,
Blick auf die Preise: Strom gesunken, Gas geht zurück, CO2 geht zurück,
Auf COP-Abschlusserklärung geeinigt,
Einigung zum KTF-Haushaltsplan und Bundeshaushalt 2024 verkündet,
Bundesregierung aufgrund unzureichendem Klimaschutzsofortprogramm verurteilt,
Milliarden-Entschädigung für RWE beihilferechtlich genehmigt,
Trilog-Einigung zur Ökodesign-Richtlinie, zur Gebäudeeffizienzrichtlinie und zur Gasverordnung gefunden,
Atomstrompreise in Frankreich deutlich erhöht,
Bauphase des Südost-Links begonnen,
Bau einer 800 MW Elektrolyse in Lubmin angekündigt,
Strenge Definition von grünem Wasserstoff in den USA geleakt;
Lesetipps:
Agora, FfE (2023): Haushaltsnahe Flexibilitäten nutzen
BMWK (2023): Roadmap Systemstabilität
Climate Trace (2023): Independent Greenhouse Gas Emissions Tracking
Global Carbon Project (2023): Global Carbon Budget 2023
IRENA (2023): International trade and green hydrogen: Supporting the global transition to a low-carbon economy
IRENA (2023): Water for hydrogen production
Literatur:
Europäischer Rat, Rat der Europäischen Union (2023): Produkte für den grünen Wandel: Rat und Parlament erzielen vorläufige Einigung über die Ökodesign-Verordnung
Europäisches Parlament (2023): Aktuelle Seite: Energieeffizienz von Gebäuden: Abgeordnete erzielen Einigung mit dem Rat
European Council (2023): Gas package: Council and Parliament reach deal on future hydrogen and gas market
Hydrogeninsight (2023): Leaked draft | US Treasury guidance for clean hydrogen producers even stricter than EU Delegated Acts on hourly matching
IHK München und Oberbayern (2023): Mit der neuen Ökodesign-Verordnung die Zirkularität stärken
IWR (2023): Frankreich erhöht Preise für Atomstrom um über 60 Prozent und setzt auf Offshore Windenergie
Nordbayern (2023): Baustart für Stromtrasse SüdOstLink: "Meilenstein"
Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg (2023): Klagen der DUH und des BUND auf Sofortprogramm für die Sektoren Gebäude und Verkehr erfolgreich
The Guardian (2023): Cop28 president says there is ‘no science’ behind demands for phase-out of fossil fuels
Welt (2022): Habeck kündigt an, dass zwei Braunkohlekraftwerke bis 2024 weiterlaufen
 
Kontakt: Twitter (redispatch_pod), LinkedIn (Redispatch)

Monday Dec 11, 2023


Hier ist Teil II unserer Diskussion mit Prof. Lion Hirth!
In diesem zweiten Teil beleuchten wir die Angleichung der Verteilnetzentgelte und untersuchen, ob eine faire Lösung gefunden wurde. Außerdem diskutieren wir die Kraftwerksstrategie und ob die Kraftwerke rechtzeitig bereitstehen werden.
Abschließend blicken wir auf die europäische Strommarktreform und die potenziellen Auswirkungen auf Deutschland. Prof. Hirth gibt Einblicke in die Bedeutung dieser Reformen und wie sie die Energiebranche in Deutschland beeinflussen könnten.
Bleibt dran, um im zweiten Teil mehr über diese aktuellen Themen im Energiemarkt zu erfahren und deren potenzielle Auswirkungen auf die Zukunft der Energieversorgung.

Thursday Dec 07, 2023

Endlich ein Follow Up zur Strommarktdesign-Folge mit Dr. Christoph Maurer! Diesmal konnten wir Prof. Lion Hirth (Professor an der Hertie School und Direktor von neon) gewinnen. Der geschätzte Experte und Social Media Star der Energiemärkte stellt mit uns die Strommarktnachrichten der letzten Wochen mit der ökonomischen Theorie in Zusammenhang.Es hat uns so viel Spaß gemacht, dass wir die 60 Minuten - Marke locker gerissen haben. Deshalb teilen wir die Folge diesmal in zwei Teile.Hier Teil I ...

#55 Redispatch

Thursday Nov 30, 2023

Thursday Nov 30, 2023

Überblick:
Blick auf die Preise: Strom und Gas gesunken, CO2 stabil,
Folgen aus dem BVerfG-Urteil,
Beschluss durch BNetzA zu §14a des EnWGs erfolgt,
Gesetz zur kommunalen Wärmeplanung verabschiedet,
Trilogeinigung zur Remit-Verordnung erfolgt,
Trilogeinigung bezüglich des Gaspakets erfolgt,
Erste Auktion von Hydrogen Bank zur Wasserstoffproduktion gestartet,
Aktionsplan von Deutschland und Italien zu neuer Wasserstoffpipeline unterschrieben,
Erster Liefervertrag für grünen Wasserstoff in Deutschland von VNG abgeschlossen,
Dämpfer im Projekt Reallabor Westküste 100 - Bau des Elektrolyseurs ausgesetzt,
Kuriose Nachricht aus Finnland: Strommarkt durch ein falsches Gebot von Kinect durcheinander gewirbelt,
Weltklimakonferenz COP28 in Dubai gestartet,
Personalie der Woche: Dr. Christoph Müller als Nachfolger für Dr. Hans-Jürgen Brick in die Geschäftsführung von Amprion berufen,
Lesetipps:
European Commission (2023): Grids, the missing link - An EU Action Plan for Grids
SWP (2023): The Geopolitics of Hydrogen - Technologies, Actors, and Scenarios until 2040
McKinsey & Company (2023): Global Energy Perspective 2023
 
Literatur:
Bundesnetzagentur (2023): Beschluss wegen Festlegung von Netzentgelten für steuerbarere Anschlüsse und Verbrauchseinrichtungen (NSAVER) nach § 14a EnWG
Bundesnetzagentur (2023): Festlegungsverfahren zur Integration von steuerbaren Verbrauchseinrichtungen und steuerbaren Netzanschlüssen nach § 14a Energiewirtschaftsgesetz
Die Bundesregierung (2023): Wärmeplanung für ganz Deutschland
Europäischer Rat (2023): Schutz vor Marktmanipulation auf dem Energiegroßhandelsmarkt: Rat und Parlament erzielen Einigung
Hydrogeninsight (2023): EU opens bidding on landmark €800m European Hydrogen Bank auction
Hydrogeninsight (2023): EU to launch second hydrogen auction worth €2.2bn in spring 2024
IWR (2023): EU-Entscheidung: Gasnetzbetreiber dürfen künftig Wasserstoffnetze betreiben
Reuters (2023): Grid operator to interfere in Finnish electricity market after bidding error
United Nations (2023): UN Climate Change Conference - United Arab Emirates
 
Kontakt: Twitter (redispatch_pod), LinkedIn (Redispatch)

Impressum

Philipp Hench
Projektingenieur und wissenschaftlicher Mitarbeiter

Forschungsstelle für Energiewirtschaft e. V.
Am Blütenanger 71
80995 München

Tel: +49 89 158121-59
phench@ffe.de

Copyright 2022 All rights reserved.

Podcast Powered By Podbean

Version: 20240320